Frühlingsgedichte

Gedichte zum Frühling

Gedichte zum Frühling

 

Frühlingslieder

Liebe Besucher,


der Frühling lädt uns zum Singen ein! Begrüßen wir ihn mit wunderschönen Frühlingsliedern, die zum Mitmachen anregen, Freude bringen und unser Herz berühren.

Auf dieser Seite haben wir für Sie eine Übersicht über altbekannte Volkslieder zum Thema “Frühling” zusammen gestellt. Jedes Lied können Sie sich bei Bedarf ausdrucken, so haben Sie Ihr Frühlingslied immer schnell zur Hand.


Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Singen und eine wunderschöne Frühlingszeit,

Ihr Team von Frühlingsgedichte.info

 

Frühlingsgedichte:: Kategorie Frühlingslieder, Lieder Übersicht

 

Frühlingslieder Übersicht

Seite

Text/ Melodie

Frühlingslied

1.

Hoffmann von Fallersleben/
niederöstereichische Volksweise aus dem 18. Jahrhundert

Kuckuck, Kuckuck

2.

Hoffmann von Fallersleben/
Melodie nach der Volksweise “Nun so reis ich fort” (18.Jh.)

Alle Vögel sind schon da

3.

Emanuel Geibel/
Justus Wilhelm Lyra

Der Mai ist gekommen

4.

Christian Adolph Overbeck/
 Weise: Wolfgang Amadeus Mozart

Komm lieber Mai und mache

5.

Volkstümlich/Volksweise

Die Vogelhochzeit

6.

Neidhart von Reuental/Volksweise

Nun will der Lenz uns grüßen

7.

Volkstümlich/Volksweise

Auf einem Baum ein Kuckuck

8.

Volkstümlich/Volksweise

Jetzt fängt das schöne Frühjahr an

Ihr Feedback:

Sie kennen noch ein anderes schönes Frühlingslied und sind der Meinung, das müsste hier unbedingt veröffentlicht werden?
Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag, den Sie bitte an DIESE Email-Adresse schicken können.